Arbeitsrecht für Führungskräfte (w/m/d)

Führungskräfte sind gefordert, für ihr Unternehmen gemeinsam mit ihren Mitarbeitern Top-Leistungen zu bringen – gleichzeitig sind sie oft mit arbeitsrechtlichen Fragestellungen konfrontiert. Aber Sie als Führungskraft sind ja kein Jurist! Wie können Sie also in Ihrer Führungsverantwortung und den damit verbundenen rechtlichen Rahmenbedingungen Sicherheit im Tagesgeschäft erreichen und so optimal handlungsfähig bleiben?

In diesem eintägigen Seminar vermitteln wir einfach anwendbares Orientierungswissen für Ihren strategischen Weitblick und Ihr Risikomanagement in Personalthemen. So erhalten Sie einen kompakten arbeitsrechtlichen Überblick, der Sie im täglichen Business vor teuren Fehlern bewahrt.

Freuen Sie sich auf einen Seminartag prall gefüllt mit Know-how zum Arbeitsrecht, konkreten Fallbeispielen und -analysen sowie vielen praktischen Tipps! Gerüstet mit diesem Wissen werden Sie die Herausforderungen in Ihrem Führungsalltag sicherer und souveräner bewältigen.

 

In diesem Seminar lernen Sie kompaktes Basiswissen zu folgenden Themen:

Rechtssichere Durchführung der Einstellung

  • Fragerechte und Antwortpflichten
  • Einfühlungsverhältnis

Rechtssicherer Arbeitsvertragsabschluss

  • Un-/befristete Einstellung
  • Formulierungsfallen im Arbeitsvertrag
  • Arbeitsschutz im Homeoffice
  • Probezeit und deren Verlängerung
  • Wettbewerbsverbote

Was genau ist Arbeitszeit?

  • Raucherpausen, Umkleidezeiten, Kaffeetrinken o.Ä.
  • Überstunden oder Mehrarbeit?
  • Vertrauensarbeitszeit
  • Wann ist Reisezeit Arbeitszeit?

Versetzung und Änderungskündigung in der Praxis

  • Grenzen und Möglichkeiten des Direktionsrechts
  • Einvernehmliche Vertragsänderung oder Änderungskündigung?

Teilzeitansprüche aus den Gesetzen

  • Teilzeitanspruch nach TzBfG, SGB IX und BEEG
  • Aufstockungswünsche nach Reduzierung der Arbeitszeit

Arbeitnehmerüberlassung

  • Wann wird sie illegal?
  • Was heißt equal treatment?

Mit schwierigen Mitarbeitern umgehen

  • Personalgespräche rechtssicher führen
  • Was tun bei Leistungsminderung?
  • Abmahnung und Kündigung

Grundlagen der Beendigung von Arbeitsverhältnissen

  • Kündigungsschutzgesetz sicher anwenden
  • Sonderkündigungsschutz und Aufhebungsvertrag
  • Wie funktioniert die Sozialauswahl in der Praxis?

Zielgruppe

Führungskräfte vom Teamleiter bis zum Prokuristen

Ihr Dozent
Dr. Christoph Röhrs

Dr. Röhrs kommt aus dem Personalmanagement und kennt den HR-Bereich von der Pike auf. Sein Expertenwissen gibt er mit Begeisterung weiter, und zwar so, dass es auch wirklich in der Praxis ankommt. Denn Theorie ist das eine – der Transfer in die konkrete Arbeitssituation das andere.

Das zeichnet seine Seminare aus:

  • Interaktive, lebendige Wissensvermittlung für schnelle Erfolgserlebnisse
  • Methodenvielfalt und erprobte Techniken, die auf maximalen Praxisnutzen ausgerichtet sind
  • Anregungen und Tipps für die tägliche Rechtsanwendung in Ihrem Unternehmen

Berufserfahrung und Branchenkenntnisse:

  • 3 Jahrzehnte Personalpraktiker, vom Sachbearbeiter bis zum Personalleiter für 3.000 Mitarbeiter
  • Seit 2003 Interimsmanager und Berater mit Umsetzungs-Können in allen Bereichen des Personalmanagements
  • Sowohl mittelstands- als auch konzernerfahren in den Branchen Maschinenbau, Chemie, Elektroindustrie, Banken, IT, e-Commerce
  • Äußerst operativ und zupackend geprägt, daher auch weit überdurchschnittliche MS-Office Kenntnisse und ausgezeichnetes Englisch
  • Seit 15 Jahren Trainer und Dozent für HR-Themen
  • Berufsbegleitendes Studium zum Bildungsmanager (Univ.)
  • Berufsbegleitende Promotion in Personalentwicklung
  • Buchveröffentlichung: Röhrs, Christoph (2000): Ganzheitliche Bildung für Mitarbeiter, 1. Auflage, Eichstätt

    Ihr Kontakt zum Referenten




    * Pflichtfeld | Datenschutzerklärung

    Alle Infos im Überblick
    1 Tag
    max. 8 Teilnehmer
    an 3 Terminen ab 21.09.2021
    an 3 Orten verfügbar
    Teilnahmegebühr:
    STANDARDGEBÜHR
    698,00 €
    FRÜHBUCHER
    Buchung bis zu 3 Monate vorher 598,00 €
    Auch als Inhouse-Schulung buchbar - ideal zugeschnitten auf Ihr Unternehmen! Jetzt anfragen
    Unsere Termine:
    21.09.2021
    noch 8 Plätze frei
    28.09.2021
    noch 8 Plätze frei
    11.10.2021
    noch 8 Plätze frei
    Dieses Seminar passt dazu

    Betriebsverfassungsrecht im Alltag

    Dr. Christoph Röhrs
    München
    23.09.2021
    max. 8 Teilnehmer

    Zwei, bei denen es häufig hakt: Arbeitgeber und Betriebsrat. Das muss nicht sein. Mit Sachkenntnis der Rechte des Betriebsrats können Sie im Vorfeld viele Stolpersteine ausräumen – bevor es zum Konflikt kommt.

    mehr Infos
    x

    Reservierungsanfrage senden
















      Ich akzeptiere die AGB und habe die Datenschutzerklärung sowie die Widerrufsbelehrung zur Kenntnis genommen.

      * Pflichtfeld | AGB | Datenschutzerklärung | Widerrufsbelehrung

      Kontakt
      Wie kann ich Ihnen helfen?

      +49 5465 / 31 22 80






        * Pflichtfeld | Datenschutzerklärung