Schwierige Mitarbeitergespräche führen

Schwierige Mitarbeitergespräche führen

Seminar Schwierige Mitarbeitergespräche führen

Schwierige Mitarbeitergespräche zu führen, stellt Personalverantwortliche und Führungskräfte häufig vor kommunikativ äußerst anspruchsvolle Herausforderungen. Die Gründe für ein kritisches Mitarbeitergespräch können hierbei sehr vielfältig sein: Zielvereinbarungen, die nicht eingehalten wurden, eine anstehende Versetzung eines Mitarbeiters oder gar konkretes Fehlverhalten anderen Kollegen gegenüber.

Für all diese Situationen bedarf es äußersten Fingerspitzengefühls im Umgang mit dem betreffenden Mitarbeiter, einem fundierten Repertoire an strategischem Handwerkszeug und einer findigen Kommunikationsstrategie.

 

Zielgruppe

Führungskräfte und Personalverantwortliche

 

Methoden der wertschätzenden Gesprächsführung

Um schwierige Mitarbeitergespräche zu führen, sind die Methoden und Werkzeuge einer wertschätzenden Gesprächsführung unentbehrlich. Es geht darum, die Gestaltung der Sprachmittel auf verbindende Elemente auszurichten, statt trennende Formulierungen zu verwenden. Erst wenn sich Ihr Gegenüber als Gesprächspartner auf Augenhöhe wahrgenommen fühlt, ist eine klare Kommunikation und Konfliktlösung möglich.

Im Seminar „Schwierige Mitarbeitergespräche führen“ werden Ihnen die Eckpfeiler einer Haltung vermittelt, die Abwertungen vermeidet und damit Ablehnung vorbeugt. Durch die Werkzeuge und Methoden der wertschätzenden Gesprächsführung erlangen Sie Zugang zu einer verbindenden Kommunikation mit Ihren Mitarbeitern, die Sie auch schwierige Mitarbeitergespräche konstruktiv meistern lässt.

 

Lösungsorientiert schwierige Mitarbeitergespräche führen

Wenn in Mitarbeitergesprächen harte Forderungen gestellt werden oder gar raue Kritik zum Ausdruck gebracht wird, ist es häufig nicht leicht die gemeinsame Kommunikation lösungsorientiert auszurichten. Um die Bedürfnisse des Mitarbeiters und dessen hieraus resultierende Emotionen auf eine sachliche Ebene zu heben, bedarf es besonderen Fingerspitzengefühls und Geschick.

Im Seminar werden Ihnen die Basics einer klaren Kommunikationsweise und eines objektiven Sprachgebrauchs vermittelt. Auf diese Weise schaffen Sie es, aus konfliktfördernden Kommunikationsmustern auszubrechen und lösungsorientiert schwierige Mitarbeitergespräche zu führen.

 

Schwierige Mitarbeitergespräche führen: die Kunst der konstruktiven Kritik

Wie verhält man sich, wenn ein Mitarbeiter Vorgaben nicht einhält?
Wie kommuniziert man, dass fest definierte Leistungsziele nicht erreicht wurden?

In einem schwierigen Mitarbeitergespräch dieser Art reicht oft schon ein falsches Wort, um die Situation zum Eskalieren zu bringen. Um dies zu vermeiden und sicherzustellen, dass sich der betreffende Mitarbeiter nicht gekränkt abwendet, sondern sich gemeinsam mit Ihnen um eine Lösung bemüht, bedarf es der Methoden der konstruktiven Kritik.

Das Seminar „Schwierige Mitarbeitergespräche führen“ vermittelt Ihnen praxistaugliche Beispiele und Leitlinien, um die aktuelle Problemsituation oder das problematische Verhalten eines Mitarbeiters zu konkretisieren, ohne diesen in eine strikte Gegenwehr zu zwingen.

 

Feedback-Methoden als Chance begreifen

Zum Bereich der schwierigen Mitarbeitergespräche zählen vor allem auch Feedback-Gespräche. Zumeist erhofft sich der Personalverantwortliche aus dem Gespräch eine Verhaltensänderung des Mitarbeiters. Genauso hat der Mitarbeiter eine Erwartungshaltung an das Gespräch: welche Richtlinien soll er einhalten, um sich weiterentwickeln und verbessern zu können?

Der zentrale Fokus eines Feedback-Gesprächs sollte daher darin liegen, einem Mitarbeiter zu kommunizieren wie seine Leistungen und sein Verhalten von anderen wahrgenommen und interpretiert werden. Gerade bei schwierigen Mitarbeitergesprächen und im Falle eines Kritikgespräches ist es nicht leicht, das Gespräch auf einer sachorientierten Ebene zu halten. Hierzu werden Ihnen im Seminar beispielhafte Gesprächssituationen aus dem Praxisalltag präsentiert und Techniken vermittelt, die es Ihnen ermöglichen, gemeinsam mit dem Mitarbeiter das Verbesserungspotential aufzuzeigen.

 

Gesprächsdynamik erkennen und lenken

Gerade in schwierigen Mitarbeitergesprächen ist es wichtig, die Dynamik des Gesprächs zu erkennen und zu lenken: Wie nimmt der Mitarbeiter etwa geäußerte Kritik auf? Versteht er konstruktive Kritik auch als solche? Oder reagiert er emotional und zeigt sich verärgert, passiv und geht in eine Abwehrhaltung über?

Um das Mitarbeitergespräch in einem konstruktiven, gemeinschaftlichen und lösungsorientierten Rahmen zu halten, müssen diese Signalreize schnell erkannt und mit der passenden Strategie begegnet werden. Ziel des Mitarbeitergespräches sollte stets sein, dass die relevanten Themen angemessen adressiert wurden und sich der Mitarbeiter verstanden und wahrgenommen fühlt.

Das Seminar „Schwierige Mitarbeitergespräche führen“ gibt Ihnen die Mittel und Methoden an die Hand, diese Signalreize schnell zu erkennen und ihnen mit der geeigneten Kommunikationsstrategie zu begegnen.

 

Dozent Schwierige Mitarbeitergespräche führen

Ihr Dozent
Dr. Florian Wackermann

Dr. Wackermann hat über 10 Jahre Geschäftsleitungserfahrung und hält lokal und international Workshops und Vorträge zu den Themen Leadership Development und Motivation. Seine Seminare sind darauf ausgelegt, dass das vermittelte Wissen auch konkret in der Praxis weiterhilft und angewandt werden kann. Denn Theorie ist das eine – der Transfer in die konkrete Arbeitssituation das andere.

zum Dozenten-Profil

 

    Ihr Kontakt zum Referenten




    * Pflichtfeld | Datenschutzerklärung

    Alle Infos im Überblick
    1 Tag
    max. 8 Teilnehmer
    Auch als Inhouse-Schulung und online buchbar - ideal zugeschnitten auf Ihr Unternehmen!
    Jetzt anfragen
    Teilnahmegebühr:
    STANDARDGEBÜHR
    698,00 €
    x

    Reservierungsanfrage senden
















      Ich akzeptiere die AGB und habe die Datenschutzerklärung sowie die Widerrufsbelehrung zur Kenntnis genommen.

      * Pflichtfeld | AGB | Datenschutzerklärung | Widerrufsbelehrung

      x

      Anfrage senden
















        Ich akzeptiere die AGB und habe die Datenschutzerklärung sowie die Widerrufsbelehrung zur Kenntnis genommen.

        * Pflichtfeld | AGB | Datenschutzerklärung | Widerrufsbelehrung

        Seminar Arbeitsrecht für FührungskräfteLaterale Führung SeminarSeminar Arbeitsrecht für PersonalerSeminar Bewerbungsgespräche führenDer Lotuseffekt SeminarSchwierige Mitarbeitergespräche führen
        Kontakt
        Wie kann ich Ihnen helfen?

        +49 5465 / 31 22 80




          * Pflichtfeld


          Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.